gewerbeversicherungen

Geschäftsinhaltsversicherung

geschaeftsinhaltsversicherungEine Absicherung des eigenen, geleasten oder gemieteten Vermögens oder Material ist für Unternehmen von besonderer Bedeutung. Diese Versicherung deckt Schäden des Unternehmenseigentums ab, wie Büromaterialien, Computer oder Möbel. Der Umfang der Absicherungen von Firmen und Selbstständigen hängt von der Art des Geschäftes ab.

Bauunternehmer benötigen einen anderen Versicherungsschutz als Programmierer oder Architekten. Andere Berufsgruppen, wie Journalisten die von zu Hause aus arbeiten, empfiehlt NIC Finanzmanagement in der Regel nur eine normale Hausratversicherung.

Jedes Unternehmen, abhängig von der Tätigkeitsbranche, benötigt ein individuelles Versicherungskonzept, je nach Firmengröße und Branche.

Die Geschäftsinhaltsversicherung umfasst die folgenden Bereiche:
a) Brand, Explosion, Blitzschlag und Flugzeugabsturz bzw. Wrackteile innerhalb des Betriebes. Die Versicherung übernimmt in diesem Fall die Kosten für die Lösch- und Aufräumarbeiten sowie alle Maßnahmen, die der Schadensminderung dienlich sind. Jedoch ist die Übernahme der Kosten bei den einzelnen Versicherungen unterschiedlich.
b) Bei Vandalismus, Einbruch und Diebstahl wird der Schaden und die Instandsetzungskosten übernommen bzw. der Verlust von Waren und Einrichtung übernommen.
c) Die Folgen von Wasserschäden bei Rohrbrüchen an Waren oder der Einrichtung wird gedeckt.
d) Bei Sturmschäden und die daraus folgende Beschädigung von Waren sind ebenfalls Bestandteil der Geschäftsinhaltsversicherung.

Für Sie Erreichbar

Montag-Freitag von 10:00 - 20:00 Uhr
Termin nach Vereinbarung
Servicenummer: 069 - 36 60 23 11

Informieren Sie sich hier über die Meinungen unserer Kunden. Aktuelle Empfehlungen für NIC FINANZMANAGEMENT auf KennstDuEinen.de.

//